Adventskalender 2. Türchen
2. Dezember 2013
Adventskalender 4. Türchen
4. Dezember 2013
Alle anzeigen

Adventskalender 3. Türchen

Einen recht schönen Guten Morgen – und für diejenigen, die später dran sind: Guten Tag!

Wie Ihr sicher schon wisst, öffnet hier jeden Morgen um 6 Uhr der 1. digitale Adventskalender des „Jägiblog“ ein Türchen mit einem kleinen Artikel und ich freue mich auf Eure Kommentare dazu! Alle die unter diesen Beitrag einen Kommentar abgeben, nehmen automatisch an der täglichen Verlosung teil und der/die Gewinner/in wird am nächsten Tag per Mail benachrichtigt!
Der Gewinn darf im Jägerstüble abgeholt, verspeißt, verdrunken oder verschlafen werden 😉

Zum entspannten Wochenbeginn einer Wirtin habe ich ein kulinarisches Foto ausgesucht! Diese Art meiner Bilder kommen in den digitalen Medien am stärksten an. Bis zum 22. Dezember gibt es im Jägerstüble unseren heiß geliebten „Filettopf“: gegrillte Schweinemedaillons in Pilzrahmsoße auf hausgemachten Spätzle. Wenn’s im „Jägi“ Filettopf gibt, muss Martin das 3-fache an Spätzle einkalkulieren. Übrigens ist mein Spätzle-Blog-Rezept eine der meistgelesenen Geschichten hier!
Gewinnen könnt Ihr heute eine gute „Portion Spätzle mit Soß'“! berichtet mir, was fällt Euch denn so zu Spätzle ein? 
Ich freu mich auf Eure Kommentare und wünsche viel Spaß!
Die Gewinnspielregeln könnt Ihr hier nachlesen.

14 Kommentare

  1. #Twopa sagt:

    Gehe allein und ohne "Spätzle" durch die Welt, bin "Kartoffelkind" ! Aber gute hausgemachte lasse ich bestimmt nicht stehen …

  2. Mein "Spätzle" kommt aus Oberharmersach 🙂

  3. sybille bayer sagt:

    Leckere Spätzle mit Soßßßßßßßßßßßßßßßeeeeeeee das Lieblingsgericht unseres Sohnes

  4. Spätzlen , gehn fast zu allem und in verschiedensten Variationen. Da kann man einfach mal die Fantasie wallten lassen.

  5. Daniel Heitzmann sagt:

    Mit Spätzle on Soss kriagsch elle Kender groß!

  6. Oh lecker, diese Spätzle bestimmt wollen die alle gewinnen.

  7. Mone sagt:

    mmmh lecker Spätzle bzw Filettopf. Da möchte ich doch gerne gezogen werden 🙂

  8. Monika Kuppke sagt:

    Kässpätzle mit ä bisseli Münschterkäs 🙂

  9. Andreas Kuppke sagt:

    Spätzle mit Soß geht immer. Am liebsten aber Kässpätzle mit geschmelzten Zwiebeln. Argghh ….

  10. Spätzle gibt es auch heute Abend mit Zuccini, Paprika und Champignons und Rahmsoße…die Spätle kommen aber (leider) aus der Tüte :'(

  11. Thomas Brischle sagt:

    Spätzle habe ich Zuhause gern vom Schätzle

  12. Nicole Hauser sagt:

    das würde mir jetzt auch schmecken, sieht sehr sehr lecker aus

  13. Ulrike H. sagt:

    Lecker, Spätzle mit Soß aus dem Jägerstüble, was braucht man mehr zum Glücklich sein? Klar mit Filettopf ist es ein unübertreffliches Festessen.

  14. Ilse Brischle sagt:

    Kindheitserinnerungen: Sonntagsbraten mit handgschabte Spätzle, Kartoffelsalat und viiiiiiiel Soße.
    Und zu dem alten Spruch: "Spätzle, Porsche, Benz – mir Schwoba häns." kann ich mittlerweile hinzufügen: Auch Spätzle aus Baden erfreuen den Schwaben… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*