Das Märchen von der träumenden Wirtin
2. Januar 2014
Alles normal
7. Januar 2014
Alle anzeigen

Betthupferl

Da kann die Wirtin nicht widerstehen – selbstgemachter Schokoladenpudding!

Mein Rezept für 4 Portionen:
40 gr Speisestärke und 3 große Eßlöffel Kakaopulver in einem viertel Liter Milch glatt rühren, ein weiteres viertel Liter Milch mit gut 3 Eßlöffel Zucker aufkochen und die Kakaomasse unter rühren dazu geben, nochmals gut aufkochen lassen. Die Puddingmasse in Gläser abfüllen oder in mit kaltem Wasser ausgespülte Förmchen geben, damit man sie nach 2 Stunden Kühlung leicht stürzen kann.

Schokoladenpudding bekamen heute unsere Hausgäste als Nachtisch zur Halbpension und ich koche immer so viel, dass mindestens einer für mich übrig bleibt – und der ist jetzt mein süßes Betthupferl – Gute Nahacht!

Wenn die Sünde süß ist, ist die Reue nicht bitter.
Jüdisches Sprichwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*