Hofladen Zeisset und Taubergießen
18. Juni 2014
Märchenhafte Räuberhöhle
6. Juli 2014
Alle anzeigen

Fusilli mit grüner Soße

Zum Abschluss der „italienischen Nudelwochen“ im Jägerstüble habe ich dieses tolle Rezept für Euch:

500 gr Fusilli…

…in Salzwasser kochen.
1 Zwiebel, 2 Zucchini, 500 gr frischer Blattspinat, 2 Anchovis, 2 EL Olivenöl,
1 EL Kapern, 50 gr Butter, 60 ml Weißwein, 60 ml Sahne

Zwiebel fein hacken, Zucchini fein reiben, Stiele vom Spinat entfernen und
die Blätter fein hacken, Anchovis grob hacken

Olivenöl und Butter im Wok erhitzen und die Zwiebeln und Zucchini 3 Minuten
bei mittlerer Hitze unter rühren andünsten
Die Anchovis und Kapern dazu geben
Den Spinat dazu geben und 1 – 2 Minuten weich dünsten.

Den Wein, die Sahne dazu gießen und unter rühren mit Salz und Pfeffer abschmecken
und die Fusilli mit der grünen Soße vermengen
Guten Appetit mit meiner Lieblings-Pasta!

Wir „Nudeln“ nur noch bis Morgen! Dann ist Basta mit Pasta bis im Juni 2015!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*