Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

26. August 2016

Überraschungsbesuche

Als Wirtin ist es manchmal schon irgendwie doof: alle haben Ferien und Du musst rennen wie blöd, weil schönes Wetter ist, weil die Wege auf die […]
9. August 2016

Pfifferlinge

Die Pilzsammler im Schwarzwald mussten lange geduldig sein. Zuerst war das Wetter zu kalt, damit die Pfifferlinge und Steinpilze im Wald wachsen konnten, dann war es […]
4. August 2016

Berliner Luft

Was für eine bunte Stadt! Wir waren 3 Tage in Berlin! Wir haben gute alte Zeiten aufleben lassen… …im Theater des Westens hab ich vor 30 […]
27. Juli 2016

Danke!

Ich muss mal ganz dringend „Danke“ sagen… …an alle Menschen, die gestern an mich gedacht haben! Danke, an alle Freunde, die mich besucht haben! Die mich […]
21. Juli 2016

Begegnungen und Schlüsselerlebnisse

Die letzten Tage hatte ich lustige schöne und besondere Begegnungen – Nein, keine Außerirdischen! Aber eine davon war für mich schon sehr beeindruckend: Ein älteres Ehepaar, […]
19. Juli 2016

Einkaufen rund um die Uhr

Seit die „Sonne“ nicht mehr bewohnt ist, das ist jetzt im 4. Jahr, wildert das Gelände im Obertal an der Hauptstraße zu. Mich stört das nicht, […]