Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

24. September 2015

Burger im Jägerstüble

Heute ist Donnerstag – Burgertag im Gasthaus Jägerstüble in Oberharmersbach!Im Mai hatten wir uns entschieden, die Spezialitätenwochen in Spezialitätentage zu ändern und ein Tag in der […]
1. September 2015

Ein Sommer!

Sonne, Hitze, Hochsaison und so viel schwitzen. Zweiundneunzig Morgen Frühstück richten, achtundsiebzig Abende lange Wege. Stechende Füße, schmerzende Knie- und Hüftgelenke, tränende Augen und schlafen könnt […]
29. August 2015

Eine Liebeserklärung?

Es wird Zeit für mich, einmal „Danke“ zu sagen: allen Gästen, die uns so gut bewertet haben! Egal ob im Gästebuch auf unserer Internetseite oder im […]
14. Juli 2015

Der Stundenweg an einem Sommerabend

Wenn Gäste nur eine kleinere Runde im Holdersbachtal drehen wollen, empfehle ich den „Stundenweg“. Vom Jägerstüble aus geht es erst einmal das Tal weiter nach hinten, […]
10. Juli 2015

In Nachbars Garten

Direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom Jägerstüble liegt der Garten von Lioba. Lioba ist meine Lieblingsnachbarin, sie liebt ihren Garten über alles und das sieht man… […]
17. Juni 2015

Ludger war da!

Diese Woche hatte ich „hohen“ – nein – ganz lieben Besuch: mein virtueller Lieblingsmetzger/Blogger/Wirt/Catterer/Referent (und vielleicht hab ich sogar noch einen Titel vergessen?) war im Jägerstüble! […]