Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

5. Februar 2015

4 PS

Gestern Morgen parkten sie mal kurz bei uns… …die 4 PS starke Flotte vom Nachbar „Schwobelenz„. Anscheinend lag ihnen zu viel Schnee auf ihrer Weide und […]
3. Februar 2015

Winter

Ja, jetzt hat er uns fest im Griff – der Winter! Nachdem wir letztes Jahr wirklich keinen Zentimeter Schnee im Holdersbachtal hatten, sind es jetzt aktuell […]
29. Januar 2015

Das kleinste geilste gemütlichste Bloggertreffen Deutschlands…

…fand am vergangenen Wochenende in Oberharmersbach statt. Bei „Blog trifft Gastro“ #btg15 treffen sich einmal im Jahr Blogger aus ganz Deuschland, deren Themen sich hauptsächlich um […]
21. Januar 2015

Tajine mit Hackfleischbällchen

Martin hat sich in Karlsruhe eine Tajine gekauft. Er war mit der Bahn unterwegs und musste dieses schwere neue Küchengerät 2,5 km durch das Holdersbachtal nach […]
10. Januar 2015

Sonnenuntergang im Neuen Jahr

Nach vielen Wochen mit sehr vielen grauen Montagen schien endlich mal wieder die Sonne und kurz bevor sie unterging, überm Holdersbachtal, hat es mich zu ihr […]
9. Januar 2015

Schlachtplatte

Groß – heiß – deftig – und lecker!!! Ab heute gibt es bis einschließlich Sonntag, den 18.01.2015, Schlachtplatte!  Die Schälripple kochen… …Blut- und Leberwürstle liegen bereit… […]