Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

9. Juni 2014

…und täglich ein kleines Geschenk!

Das war wieder einmal eine Woche… wahnsinnig viel Arbeit – stressig – aber mit vielen schönen Momenten und kleinen Geschenken! Auf meiner Wanderung am Montag zum […]
5. Juni 2014

Zum Bergbauer

Am Schwarzwälder Hof im Dorf vorbei marschiere ich in Richtung „Katzenhalde“ und steige beim „Franziskusweg“ ein… Der Zugang zum Franzsikusweg wird gerade von Klaus Pfundstein wunderschön angelegt. Schöner […]
1. Juni 2014

Schäufele mit Kartoffelsalat

1 kg geräuchertes und gepökeltes Schäufele    1 kg Kartoffel                  2 geschälte Zwiebeln 200 ml Fleischbrühe 60 ml Essig 30 ml Sonnenblumenöl Maggi Salz, Pfeffer, Zucker, […]
26. Mai 2014

Grünes Oberharmersbach

Unser Dorf ist – grün! Grüne Wiesen und Wälder prägen die Landschaft von Oberharmersbach und seit heute haben wir sogar einen „Grünen“ Sitz im Gemeinderat 🙂Das […]
24. Mai 2014

Mit Gedanken bedanken

Da sitze ich nun – schaue auf Oberharmersbach und genieße die Stille und das schöne Wetter.Die letzten Wochen – nein, die letzten Monate waren heftig! Vieles […]
21. Mai 2014

Tage wie diese…

…bereichern das Wirtinnenleben: Schöne Aussichten beim Flyer (Bürgerliste) verteilen! Blick vom Langhärdle ins Tal,im Hintergrund der Brandenkopf. Besichtigung der Firma Rombach Nur-Holz – sie produziert das […]