Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

16. Juli 2013

Hark – Holzhack – Misslinke

Am gestrigen Ruhetag hat mich der herrliche Abend in die Höhe gelockt. Ich habe meine Wanderstöcke geschnappt und bin auf die Harkhöhe gelaufen. Nach einer halben […]
13. Juli 2013

Gemüsemann

Heute will ich Euch unseren Gemüsehändler Erich vorstellen.Erich Kutz kommt aus Achern-Gamshurst, fährt mehrmals in der Woche mit seinem kleinen Lastwagen ins Kinzigtal und bringt den […]
12. Juli 2013

Praktiker – Da haben wir den Rabatt

Ich predige es immer wieder und sage schon lange, dass Rabatt-Aktionen der falsche Weg sind. In jedem Unternehmen und in der Gastronomie und Hotellerie sowieso.Bestätigt wurde […]
11. Juli 2013

Sommerleicht

Sommer – Sonne – gute Laune! Über die Straße wird geschäkert und es wird viel gelacht. Es macht gerade Spaß mit den Menschen hier im und […]
9. Juli 2013

Wanderung zum „Kreuz“

Lange habe ich es am Montag halt doch nicht ausgehalten – das „Füße hochlegen“ 😉Nachmittags um vier Uhr musste ich los: in den kühlen Wald bei […]
7. Juli 2013

Molto caputo!

Wieder einmal ist eine gewaltige Woche geschafft: Sommer, Sonne, Terrasse und Garten haben mich kaputt gemacht! Ich bin am Ende und nach solch harten langen Tagen […]