Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

21. Dezember 2012

Wie eine Wirtin die „Gesundheit“ lernte

Sommer 2010: es ging mir gesundheitlich nicht sehr gut. Ständig Kopfschmerzen, laufend so starke Migräne-Anfälle, dass ich alle paar Tage nicht mal aus dem Bett konnte. […]
20. Dezember 2012

Rezept für Rinderbrühe

Heute wird Rinderbrühe für unsere Flädlesuppe gekocht – ein großer Topf voll, damit sie über die Feiertage reicht. Dazu werden die Rinderknochen mit Wasser übergossen und […]
19. Dezember 2012

Weihnachtsbäckerei die „Fünfte“

Zimtsterne5 Eiweiße mit dem Handrührgerät zu steifem Schnee schlagen450 g gesiebten Puderzucker unter rühren1 Tasse von dieser Eischnee-Masse für die Glasur abgedeckt beiseite stellen.500 g gemahlene […]
18. Dezember 2012

Gute Nacht mit großem Herz

Feierabend im Jägerstüble! Heute Abend sehr früh, obwohl viel los war. Doch das tut gut, denn die stressigen Tage kommen für uns erst noch. Martin schaut […]
18. Dezember 2012

Weihnachtsbäckerei die „Vierte“

Nougatkipferl100 g weiche Butter und 200 g Nougat gut verkneten,1 Ei, eine Prise Salz und das Mark einer Vanilleschote zugeben und gut mischen.300 g Mehl und […]
15. Dezember 2012

Meine größten Internet-Erfolge 2012

Gestern habe ich auf der Facebook-Seite vom Jägerstüble den 600. Fan begrüßt! 600 Personen die mehr oder weniger regelmäßig meine Nachrichten, Berichte und Bilder lesen, kommentieren […]