Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

4. Dezember 2012

Weihnachtsbäckerei die „Erste“

Buttergebäck300 g Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. 100 g Zucker, eine Prise Salz und 1 Päckchen (ich nehme lieber […]
2. Dezember 2012

Schnee schieben am Morgen…

Heute Morgen hatten wir die weiße Pracht vor den Fenstern! Sieht ja toll aus! Macht aber auch Arbeit, gerade dann, wenn man verschlafen hat! Schnell aus […]
1. Dezember 2012

Gute Nacht Musik

Musik gehört zum Feierabend! Und zum Leben! Schön! Jetzt sage ich Euch hier auch mal „Gute Nacht!“
29. November 2012

Unverhofft kommt oft!

Puuuh, geschafft! So ein Tag wie heute möchte ich nicht nochmal erleben!Zuerst habe ich alle gestrichenen Bretter aus der Garage nach oben unter die Pergola getragen, […]
27. November 2012

Vorbereitungen

Jetzt ist bei mir die Zeit der Vorbereitungen angebrochen: meine Maler-Tätigkeiten in der Garage werde ich morgen beenden und dann beginne ich mit der Weihnachtsbäckerei. Heute […]
26. November 2012

Sonntags-Sprüche

Gestern war der Tag der Sprüche im Jägerstüble. Alle Gäste waren gut drauf und die Bedienung sowieso 😉 Im Nebenzimmer saßen Mittags 2 Paare aus dem […]