Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

18. Juli 2012

Fotos sagen mehr als Worte

Eigentlich wollte ich Euch heute mal wieder was ausführlicheres schreiben, aber hier war heute die „Hölle“ los, ich bin müde und will eigentlich nur noch ins […]
13. Juli 2012

Ich komme wieder, keine Frage…

…und es kribbelt auch schon lange wieder in den Fingern. Aber hier ist Hochsaison, das heißt zur Zeit, von morgens 6 bis nachts um mindesten 23 […]
19. Juni 2012

Spontane Gäste

Heute Nachmittag ruft eine liebe Saarländerin an, die schon öfters mit ihrem Mann bei uns ihren Kurzurlaub verbrachten. „Ich hab auf Eurer Internetseite gesieh, dass die […]
8. Juni 2012

Glücklicher Opa

Seit 24. Mai erzählt Martin allen Stammgäste, dass er Opa geworden ist. Was hat es damit auf sich? David hat uns noch nicht zu Großeltern gemacht […]
2. Juni 2012

Herzlich willkommen…

…Wolfgang Wiegratz und viel Erfolg als neuer Geschäftsführer der Ferienregion Brandenkopf!
26. Mai 2012

Versalzen

Dieses wunderschöne Salztöpfchen bringt Martin jedem Anti-Bayern-Fan an den Tisch, damit er sein Essen selbst versalzen kann. Martins „Koch-Ehre“ lässt es nämlich nicht zu, das Essen […]