Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

8. Februar 2012

Von Fliesen, Gips und…Bänker ;-)

So schaut es gerade auf meinem Schreibtisch aus. Also, ich muss Euch wirklich sagen: ich bin gerne Handwerker! So zwischendurch! Und auch, wenn es immer wieder […]
2. Februar 2012

Wäsche ist zum waschen da…

…oh jeh, so schaut es momentan in meinem Trockenraum aus: Berge von Wäsche! Die Berge waren gestern noch viel größer! Und morgen kommt meine liebste Schiegermama, […]
30. Januar 2012

Käs’brot

Im Jägerstüble wir überwiegend warm gegessen, vor allem Sonntags. Aber wir haben auch noch unsere kleine Vesperkarte, da gerade Abends der eine oder andere Gast auch […]
27. Januar 2012

Das abwechslungreiche Wirteleben

Um 23:30 h war alles im Container!Gute Nacht! Ohje, jetzt gibts Nacht- und Nebelaktion: unser Schreiner hat uns heute Abend mitgeteilt, dass in der „Himmelsstube“ die […]
23. Januar 2012

Danke, Alexander!

2 Tage lang habe ich den hashtag #tc12 bei twitter verfolgt. #tc12 stand für das Tourismuscamp 2012 in Eichstätt. Ich habe auch schon das #tc11 mit […]
22. Januar 2012

Betriebsausflug

Alle 2 Jahre laden wir unsere Mädels ein zur INTERGASTRA nach Stuttgart. Im Februar ist es wieder so weit. Wir haben den Bus schon gemietet und […]