Schlechtes Wetter?
1. Februar 2014
Frisch und hell
8. Februar 2014
Alle anzeigen

Mal wieder was kulinarisches

Die Wochentage im Februar sind recht ruhig!
Während ich mir ein neues frisches Büro mache (werde ich Euch morgen hier berichten!), verkünstelt sich Martin an neuen, bzw. einfach mal wechselnden Gerichten:

Kalbssteak mit Brie überbacken, dazu Nudeln, Tomatensoße und
in Olivenöl mit Zwieblen gebratene Zucchini.

Am Donnerstag dann mal einfaches: gefüllte Paprikaschote mir Reis –
lecker wars!

Fünferlei Hackfleisch-Spieße: mit Ei, mit Koriander, mit Senf, mit Curry
und mit Tandoripaste.
Lammkeule nach einem Rezept vom Jamie-Oliver-ipad-Kochbuch
Natürlich darf unser Spezialitätenangebot im Februar nicht fehlen:
Rindfleisch mit Meerrettichsoße, Preiselbeeren, Boulliionkartoffel
und Rote Beete Salat.
Und wenn es dem Koch ganz langweilig wird, kommt er auf Blödsinn:
BVB-Spätzle mit Kurkuma fürs Gelbe und dunkelm Balsamico-Essig fürs Schwarze.
Tu Deinem Leib was Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.
Teresa von Ávila

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*