Frische Brötchen für Hamburger
Weißer Sonntag
1. Mai 2017
Sommerblumen Gasthaus Jägerstüble Oberharmersbach
Blumen setzen
18. Mai 2017
Alle anzeigen

Nachwuchs

Jägiblog Meisenbabys im Garten vom Jägerstüble

„Mit Menschen, die einen Großen Vogel haben, kann man an ungewöhnliche Orte fliegen!“ Gilt das auch, wenn man viele kleine Vögel hat? ♥

Rund ums „Jägi“ haben wir jedes Jahr viele Nistkästen hängen. Einer hängt auf unserem Balkon, dort sind gerade mindestens 6 junge Meisen drinne und jedes mal, wenn ein Auto unten auf dem Parkplatz hält, machen die ein „Gefiepe“ in ihrem Kasten, dass man es bis unten hört. Was für eine Begrüßung der Gäste!

An der Hauswand im Garten hängt ein weiterer Kasten, dort sind ebenfalls mindestens 6 Vogelbabys drin und ein Meisenkasten steht auf dem Dach der Hollywoodschaukel, dort sind 6 Junge ausgeschlüpft, die ein paar Tage jünger sein müssen als die Anderen.

Nistkasten Meisen Garten Jägerstüble Oberharmersbach

Noch eine Nisthilfe hängt an der Hauswand auf dem Balkon vor der Gaststube, dort „quietscht“ es ebenfalls hungrig heraus, sobald die Meisenbabys draußen Geräusche hören.

Gestern hab ich nun die Deckel der Kästen geöffnet und musste meine Babys fotografieren, denn ganz klar, bin ich richtig aufgeregt, dass ich Oma geworden bin…..

…von mindestens 22 gefiederten Kindern! ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*