Berliner Luft
4. August 2016
Überraschungsbesuche
26. August 2016
Alle anzeigen

Pfifferlinge

Die Pilzsammler im Schwarzwald mussten lange geduldig sein. Zuerst war das Wetter zu kalt, damit die Pfifferlinge und Steinpilze im Wald wachsen konnten, dann war es zu trocken.
Aber nun ist es soweit! Ab und an Regen und am Tag die warme Sonne sorgen dafür, dass die Leidenschaft manches Sammlers gestillt werden kann.

Auch im Jägerstüble sind sie gelandet, die frischen Pfifferlinge. Sogar recht Große.

Die ganze Woche über gibt es Rahmpfifferlinge mit Semmelknödeln…

Am Sonntag brät Martin für Euch Schweinekotelettes, paniert oder natur, mit frischen Pfifferlingen dazu und wer will, darf auch gerne sein Rumpsteak mit Pfifferlingrahmsoße bestellen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*