Gedanken zum Jahresende
23. Dezember 2015
Winter im Schwarzwald
15. Januar 2016
Alle anzeigen

So viele Türen

Nun habe ich sie überstanden, die 3 Wochen mit viel zu vielen Feiertagen und mit all zu wenig Schlaf.
Und dann hab ich mir im Dezember noch die blödsinnige Idee eines Adventskalenders auf der „Jägi“-Facebookseite angetan: jeden Tag ein Foto von einer Tür am Hause Jägerstüble und dazu passende Fragen. Wisst Ihr wie schwer es ist, jeden Tag eine interessante Tür zu finden?

Tür 1 führt in die Wirtewohnung

Tür 2 in den Keller

Tür 3 vom Nebenzimmer in die Gaststube

Durch Tür 5 geht es in die Himmelsstube
Wer geht am meisten durch diese Tür…..?
Tür 8 vom Garten in die Gaststube am Stammtisch vorbei
Tür 9 in den Getränkekeller

Ein Türchen hinter dem sich Kerzen und Tischdecken befinden

Die Haustür zum Büro und den Gästezimmern

Die Tür zu „David’s Reich“

Toilettentür von der Sommerterrasse aus,
ist nur im Sommer geöffnet!

Die Küchentür in den Garten

Terrassentür der „Bauernstube“
Tür von den Gästetoiletten ins Nebenzimmer
Eintritt nur für Hilfsbereite!
Eingangstür ins Jägerstüble
Tür zum Dachboden,
Außeneingang in „David’s Reich“
Tür zur „Ku(h)schelstube“
Diese Tür führt von der Küche in den Felsenkeller.
Hinter jeder Tür lag eine kleine Geschichte oder Überraschung und gewinnen konnte man auch was. 
Es war viel Arbeit, hat mir aber trotzdem richtig Spaß gemacht und mal sehen, was mir für nächstes Jahr einfällt!
Viele Türen öffnen sich heute automatisch,
doch die wichtigsten musst Du selbst öffnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*