Jägiblog

Aktuelles und Interessantes von der Wirtin

Seit mehr als sieben Jahren ist das Bloggen ein Steckenpferd von Wirtin Sonja. Im Internet bekannt geworden mit ihrem „Jägiblog“ schreibt sie ab sofort hier im Blog auf der Internetseite des Jägerstüble über kleine und große Nachrichten vom Haus und aus dem Leben einer Wirtin. Vor allem wegen der vielen schönen Fotos lohnt es sich, das Jägiblog im Auge zu behalten, denn das Fotografieren ist Sonjas zweites Hobby.

Das alte „Jägiblog“ bleibt noch bestehen. Hier könnt Ihre gerne noch eine Weile die alten Geschichten und Berichten nachlesen.

Ohne Euch irgendwo anmelden zu müssen, könnt Ihr sofort los legen und lesen was im „Jägi“, im Dorf und mit den Wanderschuhen so alles möglich ist!

Viel Spaß und über viele Kommentare von Euch freut sich Sonja!

18. Mai 2017
Sommerblumen Gasthaus Jägerstüble Oberharmersbach

Blumen setzen

Kaum sind die Eisheiligen mit der „kalten Sophie“ vorbei, werden im Schwarzwald die Balkonkästen bepflanzt. Auch ich kaufe dann meine Sommerblumen bei Anita. Anita ist eine […]
12. April 2017

Wirtinnensorgen mit der Sommerterrasse

Unsere Terrassenplatten aus Beton wackeln schon seit vielen vielen Monaten. Sie sind vor 18 Jahren in Beton gelegt worden. Dieser ist durch das Salz streuen im […]