Meine größten Internet-Erfolge 2012
15. Dezember 2012
Gute Nacht mit großem Herz
18. Dezember 2012
Alle anzeigen

Weihnachtsbäckerei die „Vierte“

Nougatkipferl
100 g weiche Butter und 200 g Nougat gut verkneten,
1 Ei, eine Prise Salz und das Mark einer Vanilleschote zugeben und gut mischen.
300 g Mehl und 1/2 Teelöffel Backpulver auf die Arbeitsfläche sieben, die Nougatmasse dazu und alles gut durchkneten.
Den Teig zu einem Fladen formen und abgedeckt im Kühlschrank 3 – 4 Stunden ruhen lassen.
Den Teig zu einer langen dünnen Rolle formen, ich Teile den Fladen immer in 4 Teile und mache 4 Rollen, denn je länger die Rollen werden umso eher brechen sie auseinander.
Die Rollen in 6 cm lange Stücke schneiden und aus diesen kleine Hörnchen formen.
Auf gefettete Backbleche legen und bei 150° C Umluft ca. 12 – 15 Minuten backen.
80 g Schokoglasur im Wasserbad schmelzen lassen und die Spitzen der Kipferl in die Glasur tauchen.

Gut trocknen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*