Die Brille
23. März 2013
Krieg und Frieden
26. März 2013
Alle anzeigen

Weizenbierglas

Mit so einfachen Sachen wie diesem Glas kann man Gäste glücklich machen! Gestern Abend war mal wieder unser großer VFB-Fan da, der immer unter Martins Bayern-Dekorations-Wut und FCB-Gläser zu leiden hat. Als der Gast ein Weizenbier vom Fass bestellte, ist mir doch glatt eingefallen, dass ich im Gläser-Schrank, ganz hinten in der Ecke, noch ein VFB-Weizenglas versteckt habe. Schnell habe ich es hervor gekramt, frisches Alpirsbacher Hefeweizen gezapft und dieses strahlend dem Gast serviert. Der hat darauf hin noch mehr gestrahlt als ich und war den ganzen Abend der glücklichste Mensch, den ich seit langem gesehen habe.
Nur Martin hat nicht so gestrahlt! Er meinte, dass ihm dieses Glas wohl mal schnell runterfallen wird. Aber er bekommt es halt einfach nicht in die Hände, da werde ich schon dafür sorgen, denn ich mache gerne alle Gäste glücklich – sogar VFB-Fans!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*